Lage
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: 6284

Einzigartige Altbau-Perle: 68 m² in liebevoll restauriertem Gebäude

Wohnung | 04159 Leipzig

Objekt teilen
170.000 €
Kaufpreis
68,00 m²
Wohnfl.
1915
Baujahr
3,0
Zimmer

Eckdaten der immobilie

Status
Online
Kennung
6284
Objektart
Wohnung
Objekttyp
Etagenwohnung
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1915
Anzahl der Zimmer
3,0
Anzahl der Badezimmer
1,0
Anzahl der Schlafzimmer
2,0
Gesamtanzahl Stockwerke
4,0
Wohnfläche ca.
68,00 m²
Nutzfläche ca.
71,00 m²
Haustiere

Kosten

Kaufpreis
170.000 €
Käuferprovision
3,57% Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.

Objektbeschreibung

Charmante Denkmalgeschützte Eigentumswohnung in historischem Ambiente

Objektbeschreibung:
Diese exquisite Eigentumswohnung vereint historischen Charme mit modernem Wohnkomfort und befindet sich in einem um 1915 erbauten, denkmalgeschützten Gebäude. Auf einer Wohnfläche von 68 m² bietet die Wohnung drei wohlproportionierte Zimmer, einen Balkon, Küche, ein modernes Badezimmer sowie einen praktischen Hauswirtschaftsraum (HWR), der zusätzlichen Stauraum und Funktionalität gewährleistet.

Hochwertige Sanierung und historische Details:
Im Jahr 2009 wurde das Gebäude umfangreich und denkmalgerecht saniert. Die sorgfältige Restaurierung hat das historische Erbe des Hauses bewahrt und zugleich modernen Wohnansprüchen gerecht gemacht. Zu den liebevoll restaurierten Details gehören:

– Originalgetreue Putzfassade
– Klassische Holzfenster
– Haustür mit geschliffenen Scheiben und einem eleganten Oberlicht
– Stuckreliefs und prachtvoller Deckenstuck im Eingangsbereich
– Wohnungstüren mit kunstvollen Supraporten und Gittern
Diese Elemente unterstreichen den einzigartigen Charakter der Immobilie und machen sie zu einem bemerkenswerten Zeugnis der Baugeschichte.

Raumaufteilung:
Die Wohnung ist hervorragend geschnitten und bietet eine optimale Raumnutzung:

Einladendes Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon und Küche, ideal für Entspannung und gesellige Stunden.
Zwei weitere Zimmer, die flexibel als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Büro genutzt werden können.
Eine moderne Küche (Eigentum der Mieter), die ausreichend Platz für kulinarische Entfaltung bietet.
Ein zeitgemäß gestaltetes Badezimmer mit hochwertigen Sanitäreinrichtungen.
Ein funktionaler Hauswirtschaftsraum.

Lage und Umgebung:
Das Anwesen befindet sich in einer attraktiven Wohnlage, die durch ihre ruhige Atmosphäre und gleichzeitig gute Anbindung an städtische Infrastruktur besticht. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten und öffentliche Verkehrsmittel sind bequem erreichbar. Das Umfeld ist geprägt von weiteren historischen Bauten, die ein ästhetisch ansprechendes Straßenbild formen.

Besonderheiten:
Balkon mit Blick auf das ruhige Wohnumfeld
Moderne und effiziente Heiztechnik
Hochwertige Materialien und Ausstattung

Fazit:
Diese Eigentumswohnung ist eine seltene Gelegenheit für Liebhaber historischer Bausubstanz, die den Komfort modernen Wohnens zu schätzen wissen. Hier verbinden sich Geschichte und Gegenwart auf einzigartige Weise. Nutzen Sie die Chance, ein Stück Kulturgeschichte zu bewohnen und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin, um die Atmosphäre und den Charme dieser besonderen Immobilie selbst zu erleben.

Ausstattung

• Historisches Baujahr 1915: Denkmalgeschützte Fassade und authentische Architektur.
• Umfangreiche Sanierung 2009: Denkmalgerechte Modernisierung mit Liebe zum Detail.
• Drei Zimmer auf 68 m²: Ideal für Familien oder als geräumige Single-/Pärchenwohnung.
• Modernes Badezimmer: Hochwertige Sanitäreinrichtungen und zeitgemäßes Design.
• Hauswirtschaftsraum (HWR): Praktischer Stauraum und Funktionalität.
• Balkon: Privater Außenbereich mit Blick ins Grüne.
• Stilvolle Details: Stuckreliefs, Deckenstuck im Eingangsbereich, Supraporten* und Gitter an den Wohnungstüren.
• Holzfenster: Traditionsreiche Elemente, die Charme und Charakter verleihen.
• Haustür mit geschliffenen Scheiben und Oberlicht: Eleganter Eingangsbereich, der historische Eleganz ausstrahlt.

* Supraporten sind dekorative Elemente, die über Türrahmen, insbesondere über den Türen von historischen oder klassisch gestalteten Gebäuden, angebracht werden. Diese Elemente, die oft als Stuckarbeiten, Reliefs oder Holzschnitzereien ausgeführt sind, dienen nicht nur als architektonische Zierde, sondern unterstreichen auch die Bedeutung und den Eingangsbereich der dahinterliegenden Räume. Sie können verschiedene Motive aufweisen, von floralen Mustern bis hin zu mythologischen Szenen oder geometrischen Formen, und sind ein Zeichen klassischer Handwerkskunst und ästhetischer Detailpflege in der Baukunst. In der Architektur verleihen Supraporten einem Gebäude ein repräsentatives und kunstvolles Erscheinungsbild.

Ihr Ansprechpartner

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!

Sonstige Angaben

Anfragen über die Immobilienportale werden nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeitet.

Gerne sind wir für weitere Fragen und Informationen unter Tel.: +49 171 45 65 75 9 erreichbar.

Bei Kauf verpflichtet sich der Käufer an die Bricks & Mortar Immobilien Leipzig GmbH eine Maklerprovision in der angegebenen Höhe nach notariellem Kaufvertrag zu leisten. Durch Ihre Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage.

Tipp-Provision!!
Sie kennen jemanden, der seine Immobilie veräußern möchte? Wir sind ständig für unsere Kunden auf der Suche nach geeigneten Objekten. Bei erfolgreicher Vermittlung und Vertragsabschluss zahlen wir Ihnen als Dankeschön eine Tipp-Provision! Nähere Informationen auf Anfrage.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Ebenso wenig für die Verfügbarkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Bricks & Mortar Immobilien Leipzig GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Der Stadtteil Möckern im Nordwesten Leipzigs bietet eine reizvolle Mischung aus Geschichte, Bildung und Alltagskomfort, ideal für Familien und Pendler.

Die verkehrsberuhigte Anliegerstraße ist in beide Richtungen befahrbar und weist eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h auf. Die Fahrbahn ist asphaltiert, was für eine angenehme Fahr- und Gehumgebung sorgt​.

Ein wesentlicher Bestandteil der lokalen Infrastruktur ist die 39. Grundschule, die nicht nur Bildung, sondern auch Betreuung in Form eines Hortes bietet, was sie besonders attraktiv für junge Familien macht. Zudem befinden sich wichtige Alltagsdienstleistungen wie eine Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, was die täglichen Wege kurz hält​​.

Die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr erhöht die Mobilität für alle Anwohner und Besucher. Dieses Viertel ist daher nicht nur ein Ort des Wohnens, sondern auch ein Knotenpunkt für soziale und kulturelle Interaktionen, gestützt durch eine reiche Geschichte und eine funktionale Gegenwart.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Bitte füllen